Fehler beim löschen eines Eintrags

Mehr
#7024

Hallo,

nachdem das Templateproblem erledigt ist hab ich nun folgendes:
Als User einloggen, geht, Anzeige beantworten/aufgeben/ geht prima. Im Backend als Superadmin kann ich aber keine bestehenden Einträge löschen, da kommt dann diese Fehlermeldung:

Es ist ein Fehler aufgetreten!
0 Too few arguments to function KissGeneralCpModelKissGeneralComment::delete(), 0 passed in /var/www/web806/html/computixwelt/administrator/components/com_ksadvertiser/controllers/kissgeneralcomments.php on line 51 and exactly 1 expected

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
#7026

Diese Fehlermeldung wird durch PHP verursacht. Bei der neuesten Version PHP 7.1 ist es nicht mehr erlaubt, Funktionen ohne Parameter aufzurufen, wie z.B. delete(). Es müsste dann z.B. delete($irgendwas) heißen. Dieses Problem haben viele Komponenten. Momentan hilft es, die PHP Version von 7.1 auf 7.0 downzugraden, dann tritt der Fehler nicht mehr auf.


Informatik könnte so einfach sein, wenn sie nicht so Hardware. Aber wenn Informatik Software, hieße sie ja auch BWL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
#7027

Das passiert wenn ich auf PHP 7.0 zurück setze:

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator at [no address given] to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error.

More information about this error may be available in the server error log.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
#7030

KISS Advertiser läuft (wie andere Komponenten auch) unter PHP 7.0 problemlos - hier auf diesem Web Portal läuft ebenfalls PHP 7.0.

Man könnte evtl. noch ein weiteres Downgrade auf 5.6 probieren, um zu sehen, was passiert. Oder, wie die Fehlermeldung schon sagt, in den Server-Logs nachschauen, ob vielleicht eine etwas konkretere Fehlermeldung vorliegt.

Manchmal liegt es auch an der MySQL Version, dass dieser Fehler auftritt.


Informatik könnte so einfach sein, wenn sie nicht so Hardware. Aber wenn Informatik Software, hieße sie ja auch BWL.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Powered by Kunena Forum
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.