Anzeige

KISS Software wechselt auf sicheren Server zum Schutz der Nutzer
 
Am 26.März 2012 wurde unsere Webpräsenz das Ziel eines massiven Hackerangriffs. Von bisher unbekannten Tätern wurden die Zugangscodes des FTP-Servers gehackt und Schadcode auf die Seite hochgeladen. Der Angriff kam von einem Server, der in den USA stationiert ist.

KISS Software jetzt auf neuem Server"Zu keinem Zeitpunkt bestand eine Gefahr für die Besucher dieser Seite oder für deren Daten." versichert KISS Sicherheitsexpertin Sarah Junckers. "Die Passwörter unserer Nutzer liegen in 128 bit unidirektional verschlüsselter Form vor und sind nicht zu knacken, da bisher keine Entschlüsselungssoftware für diese hohe Verschlüsselung bekannt ist."

Außerdem werden Änderungen an Passwörtern ständig überwacht und auf Viren überprüft, so dass das
kürzlich bekannt gewordene Joomla-Sicherheitsleck der widerrechtlichen Kontenübernahme des Administratorkontos bei KISS nicht möglich ist.

Der hochgeladene Schadcode wurde sofort von den Virenscannern des Providers erkannt und isoliert, so dass auch hier keine Gefahr für die Benutzer durch die gefürchtete Drive-by Infection bestand.

Der Provider Servage sperrte daraufhin allerdings den Zugang zu allen KISS Seiten, so dass für uns über einen Zeitraum von fast 48 Stunden keine Möglichkeit bestand, den Schaden einzugrenzen, geschweige denn zu reparieren.

KISS Software entschloss sich daher zu einem Serverwechsel. "Die Seiten laufen jetzt bei einem zuverlässigen deutschen Hoster" - so KISS Chefprogrammierer Heiner Klostermann. Damit sei ein reibungsloser Ablauf und eine fast 100%ige Verfügbarkeit der KISS Seiten gewährleistet. Zusätzlich wurde die Serverleistung aufgestockt, so dass die KISS Software Seite ihren Besuchern jetzt einen wesentlich schnelleren Seitenaufbau bietet.

Das KISS Team hat Tag und Nacht gearbeitet und ist froh, seinen Besuchern jetzt wieder den gewohnt guten und schnellen Service anbieten zu können.

Wir bitten alle Benutzer um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen